Uncategorized

Passables Pfingstwochenende mit Südwind

Am heutigen Freitag (5.6.) bleibt es zunächst vielerorts sonnig. Zum Nachmittag und Abend hin ziehen jedoch zunehmend Wolken auf. Hinzu kommen Winde aus südöstlicher Richtung, besonders auf den Ionischen Inseln (bis Stärke 7). Der Griechische Wetterdienst EMY erwartet Höchstwerte zwischen 21 und 32° C.

Am Samstag bleibt es wechselhaft; es wehen kräftige Südwinde in der Ägäis (bis Stärke 6). Am Pfingstsonntag der orthodoxen Kirche entspannt sich die Lage. Abgesehen von vereinzelten Schauern in Nordgriechenland scheint die Sonne, so auch am Pfingstmontag. Das Thermometer klettert auf Maximalwerte zwischen 16 und 33° C.

Attika (Athen/Piräus): Zunächst noch heiter, später ziehen zunehmend Wolken auf. Wind aus südlicher Richtung; 23-27° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Geringe Bewölkung, die sich später verdichtet. Abends treten lokale Regenfälle auf; Temperaturen zwischen 24 und 29° C.

Mittelgriechenland: Überwiegend bedeckt bei Maximalwerten zwischen 24 und 31° C.

Peloponnes: Im Laufe des Tages zunehmend bewölkt mit lokalen Regenfällen. 25-28° C.

Ionische Inseln: Ab dem Nachmittag dichte Wolken mit teils steifen Winden aus Südost; Höchstwerte zwischen 24 und 26° C.

Ägäis: Anfangs klar, nachmittags einige Wolken; frische Brise aus Südost bei 22-24° C.

(Griechenland Zeitung / lm)

https://www.griechenland.net/

Κοινωνική Δικτύωση

Comment here